Judoartikel DIE NORDDEUTSCHE vom 20.10.2018

Fit durch Judo mit den Freien Turnern Blumenthal

 

Während sich in den nächsten Wochen die Blätter an den Bäumen bunt färben, versammeln sich auch nach den Herbstferien die Judokas der Freien Turner Blumenthal mit bunten Gürtelfarben in der Turnhalle Lehmhorster Straße.

Der Verein aus Blumenthal, der vor wenigen Wochen seinen 111. Geburtstag feierte, bietet das Judotraining an fünf Terminen pro Woche an.

Wolfgang Schaller, der bereits seit vielen Jahren die Judokas der Freien Turner Blumenthal trainiert, betont wie abwechslungsreich diese Sportart ist. Durch Judo werde die Körperbeherrschung sowie das Körpergefühl gestärkt und zugleich eine Vielzahl an Muskeln trainiert.

Durch das Training mit verschiedenen Trainingspartnern biete der Judosport auch eine erhebliche soziale Komponente.

Es bestünde die Möglichkeit im Rahmen des Judotrainings durch das Erlernen von Techniken Gürtelprüfungen zu absolvieren. Die Gürtelfarben spiegeln den „Ausbildungsstand“ der Judokas wieder, wobei die Kyu-Gürtel die Schülergrade und die Dan-Gürtel die Meistergrade symbolisieren. Im Rahmen dieser Ausbildung erfolge auch ein vertieftes Wettkampftraining. Jedem Judoka stünde die Teilnahme an Wettkämpfen in Deutschland sowie anderen europäischen Ländern frei.

Ein weiterer Schwerpunkt der Judoabteilung der Freien Turner Blumenthal ist Judo als Selbstverteidigung. Frank Menzel trainiert mit Jugendlichen ab 14 Jahren sowie Erwachsenen jeden Donnerstag ab 20 Uhr in der Turnhalle Lehmhorster Straße Selbstverteidigungstechniken.

Kinder können bereits ab 6 Jahren bei den Freien Turnern Blumenthal erste Erfahrungen im Judo sammeln. Hierfür stehen die erfahrenen Trainer Volker Beringer, Wolfgang Schaller und Frank Menzel jeden Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 18:00 bis 20.00 Uhr bereit. Anschließend trainieren unter der Leitung von Karl Hermann Lösken und Volker Beringer Jugendliche und Erwachsene gemeinsam. Auch gehandicapte Personen können an diesem Trainingsabend gerne teilnehmen.

Abteilungsleiter Frank Menzel lädt alle Personen jeden Alters mit oder ohne Vorkenntnisse zum kostenlosen Probetraining bei den Freien Turnern Blumenthal ein.

 

Die Trainingszeiten sind:

 

  • Dienstag 18:00 bis 20:00 Uhr (Turnhalle Lehmhorster Straße)

  • Dienstag 20:00 bis 22:00 Uhr (Turnhalle Lehmhorster Straße)

  • Donnerstag 18:00 bis 20:00 Uhr (Turnhalle Lehmhorster Straße)

  • Donnerstag 20:00 bis 22:00 Uhr (Turnhalle Lehmhorster Straße)

  • Freitag 18:00 bis 20:00 Uhr (Turnhalle Lehmhorster Straße)

 

Für weitere Informationen oder Anmeldungen steht der Vorstand der Freien Turner Blumenthal gerne via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 0421/606679 oder persönlich zu den Bürozeiten montags (außer an Feiertagen und in den Schulferien) zwischen 17.30 und 19.00 Uhr im Vereinsheim Heidbleek 10 in Bremen-Blumenthal sowie Frank Menzel als Abteilungsleiter zu den Trainingszeiten zur Verfügung.

 

Aktuell sind 178 Gäste und keine Mitglieder online